Auf ein Neues

Dies ist nun also der 2. Anlauf für Justitia Colonia. Das erste Leben dieses Blogs endete nach einigen Monaten wegen des bekannten Problems „Zu wenig Zeit, zu wenig Themen, zu wenig Feedback“.

Diesmal gehe ich es etwas gelassener an. Neue Beiträge gibt’s nach Lust und Laune und just for fun und ohne Zeitdruck. Wenn sie auf Gefallen treffen, freue ich mich. Feedback ist ausdrücklich erwünscht. Und wenn sich einmal jemand so wichtig nimmt, daß er eine Gegendarstellung veröffentlicht haben möchte: Gerne, jederzeit!

In diesem Sinne also: Auf ein Neues!

4 Responses to Auf ein Neues

  1. Welcome back in Bloggersdorf!

  2. Gutes Gelingen! Köln ist ja unter den Blawgs nicht gerade überrepräsentiert, bin gespannt!

  3. OJ sagt:

    Schön, dass Sie wieder da sind.
    Ich hatte Ihre letzte Geschichte im alten Blog noch an Freunde per e-Mail verschickt, die sich dann beschwert haben, dass der Blog nicht mehr existiert.

    Und nicht über mangelndes Feedback ärgern. Viele Kommentare bekommen wir auch nicht…😉

  4. Viel Spaß dabei und nicht unterkriegen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: