Charakter

In einem Internetforum erkundigte sich ein Ratsuchender nach den Konsequenzen eines Verstoßes gegen das „Antidiskriminierungsgesetz“ denn „was ist […], wenn ein Ausländer oder deutscher, ausländischer Herkunft einfach nicht in die Gegend passt und wenn einen einfach als Vermieter der Charakter des Ausländers nicht passt. Kann man diesen Mietbewerber dann einfach ablehnen, weil einen die Art und Weise nicht gefällt ? […] Ich bitte sie mir […] mitzuteilen, wie hoich die Strafe ausfallen kann ,wie sie berechnet wird und welcher Art Strafe anfallen kann ?

Die Verhinderung von Ungleichbehandlungen aufgrund solch alltäglichen Rassismus war Motivation der EU-Richtlinien, die zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG – nicht Antidiskriminierungsgesetz) geführt haben.

Man kann das Gesetz für schlecht halten, da es über die EU-Richtlinie hinausgeht und zu bürokratisch ausgestaltet wurde.

Aber sinnvoll scheint es doch zu sein.

One Response to Charakter

  1. FAB. sagt:

    Ja, das waren wilde Zeiten, damals, als man sich seine Vertragspartner noch selbst aussuchen konnte. Die reinste Anarchie.
    Es war wirklich höchste Zeit, daß das endlich abgestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: