Rufschädigung

13:35 Uhr, das Telefon klingelt.

„Guten Tag, mein Name ist Tutnichtszursache, BILD-Zeitung, Abteilung Anzeigenschaltung. Wir planen in den nächsten Tagen eine große Sonderausgabe: ‚Recht und Gesetz‘. Und da möchten wir Sie dabei haben!“

„Inwiefern?“

„Na, mit einer Anzeige.“

„Nein, danke … ich möchte nicht in BILD werben.“

„Oh. – [Zwei Sekunden Pause.] – Überzeugt Sie unsere Auflage und Leserzahl denn nicht?“

„Nein. Bild-Leser sind nicht mein Zielpublikum.“

„Äh, ja. Dann danke für das Gespräch.“

„Gern geschehen.“

Mag sein, daß ich etwas arrogant geklungen habe. Aber Werbung in der BLÖD-Zeitung … irgendwo sind immer noch Grenzen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: