Lygen haben kurze Beine

Yps ohne Gimmick: Die hessische Landesvorsitzende der SPD hat soeben erklärt, daß Sie sich am 05. April nicht mehr mit den Stimmen der Linkspartei im Landtag zur Ministerpräsidentin wählen lassen will: Sie wird sich nicht mehr zur Wahl stellen.

Offenbar wollte Frau Ypsilanti eine zweite Karriere als UNICEF-Vorsitzende unbedingt vermeiden.

Es bleibt also weiterhin spannend, wie die Parteien im hessischen Landtag den Wählerwillen umsetzen werden.

Blogged with Flock

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: