Nachtzug nach Fulda

So schlimm kommt es dann nun doch nicht:

Im Januar habe ich einen Termin beim Landgericht Fulda wahrzunehmen, den die Kammer leider auf 10.30 Uhr terminiert hatte. Mit dem PKW hätte ich, um pünktlich zu sein, spätestens um 7 Uhr losfahren müssen. Die Autobahnen in Richtung Hessen (A4, A45) sind nämlich chronisch überfüllt und gerade morgens kaum befahrbar, und auch mein TomTom kann leider noch keine Staus wegzaubern. Und das Angebot der DB (Deutsche Bummelbahn) war auch nicht gerade ideal.

Ich habe nun gestern mit Hinweis auf die missliche Terminstunde bei eigener Anreise die Verlegung auf eine spätere Uhrzeit beantragt. Und schon heute erhielt ich ein Fax des LG Fulda: Der Termin findet nun erst um 12 Uhr statt. Der Platz im ICE ist bereits reserviert.

Nun warte ich auf die Terminierung eines Gütetermins vor dem Arbeitsgericht Leipzig. Dort war ich noch nie – was schon allein Grund genug ist, dort einmal hinzureisen.

One Response to Nachtzug nach Fulda

  1. Pingback: Fulda - Blog - 29 Dec 2009

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: