Public Viewing

Der DVB-T-Stick für den Kanzleirechner ist soeben eingetroffen. Das wurde aber auch allerhöchste Zeit. 

In den nächsten Wochen biete ich dann für die Nachmittagsstunden Eintrittskarten für mein Büro an. Steh- und Sitzplätze – und vielleicht auch Dauerkarten. 

Soll doch niemand sagen, ich wäre gegen Public Viewing.

3 Responses to Public Viewing

  1. Dass das man nicht die GEZ liest!

    • Kann sie ruhig – ich habe nämlich im Büro sowieso keinen vernünftigen Empfang und nehme den Stick deshalb mit nach Hause. Als ob ich im Büro Fernsehen würde, tss …😉

  2. Wat gibbet denn zu trinken?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: