Deckungszusage minus Selbstbehalt gleich Null

Die Allianz RSV erteilt meinem Mandanten eine Deckungszusage für eine telefonische Erstberatung, deren Kosten „250,00 EUR nicht überschreiten dürfen.“
Ich berate den Mandanten telefonisch und schicke der Allianz also meine Rechnung.

Heute erhalte ich ein Fax:

„Wir weisen darauf hin, dass zu dieser Rechtsschutz-Versicherung ein Selbstbehalt von 250 EUR vereinbart ist. Die anfallenden Kosten liegen unterhalb dieses Selbstbehaltes. Wir bitten um Verständnis, dass wir bereits aus diesem Grund in der gemeldeten Angelegenheit keine Leistung erbringen können.“

Äh, ja.

Bevor sich der Mandant nun von seiner Versicherung verschaukelt fühlt, habe ich dann doch erst mal zum Hörer gegriffen. Die Mitarbeiterin der Allianz sah auch ein, dass das nicht optimal gelaufen sei. Sie würde das prüfen.

Ich bin gespannt.

 

4 Responses to Deckungszusage minus Selbstbehalt gleich Null

  1. Rückruf von der Allianz: Es wird gezahlt. Alles andere hätte mich auch gewundert, ist doch die Allianz schließlich eine von mir gern empfohlene, seriöse RSV.

    • RA Müller sagt:

      War dieser Kommentar die Gegenleistung zur Zahlung😉

    • hesse sagt:

      Da hätte ich doch gern gewußt mit welchen Argumenten Sie die rumgekriegt haben.

  2. RA JM sagt:

    „… gern empfohlene, seriöse RSV.“ Soso.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: