Mit Recht in die Zukunft – aber ohne Porto

Das Amtsgericht Köln hat endlich eine Lösung für die Finanzprobleme der hiesigen Justiz gefunden:

Justiz NRW: Mit Recht in die Zukunft – aber das (Nach-)Porto zahlt der Empfänger.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: