Zwei Wochen Argentinien

Aus einer E-Mail, die mich heute erreichte:

Für eine spannende Dokumentation eines öffentlich rechtlichen Senders suchen wir zurzeit männliche Automechaniker aus Nordrhein-Westfalen, die Lust haben ihren Beruf für zwei Wochen im Ausland auszuüben. Wir schicken Sie nach Argentinien.

Was lernen wir daraus? Augen auf bei der Berufswahl!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: