Anwalts-Mechanik

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse wollte ich eine offenen Positionen in ihrem Unternehmen, die meinem beruflichen Hintergrund wie auch meinen persönlichen Interessen im Besonderen entsprechen.

Um mich weitere umfassend zu qualifizieren, habe ich mich für ein Auslandsstudium in Deutschland entschieden. Ich bin seit 2010 in Deutschland und studiere an der TU München Master Maschinenbau in der Schwerepunkt Konstruktion und Mechanik.

Ich bin Absolvent der Universität Tongji in Shanghai und und besitze Abschluss als Bachlor in den Bereichen Anlagenbau. […]

Ich wollte meine interkulturellen Erfahrungen und Kompetenzen in ein international tätiges und erfolgreiches Unternehmen einbringen.

[…]

Dass ich eine international tätige und erfolgreiche Kanzlei leite, steht natürlich außer Frage. Aber wie ich einen Maschinen- und Anlagenbauer beschäftigen soll, darüber muss ich nun doch einmal nachdenken. Drucker, Faxgerät und Kopierer hab ich ja schließlich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: