Hinweis für Kollegen: Neue Facebook-Gruppe nur für zugelassene Anwälte

Auf Facebook gibt es eine Gruppe, die nennt sich schlicht “Rechtsanwälte”. Dort tummeln sich allerdings, wie sich vor knapp zehn Tagen herausgestellt hat, auch einige Mitglieder, die keine zugelassenen Rechtsanwälte sind: Ehemalige Anwälte, ReNos und Bürovorsteher – und auch die Gründerin der Gruppe ist keine Anwältin, sondern Mitarbeiterin eines Ermittlungsdienstleisters im Bereich der Adressermittlung.

Es wurde dort nun eine Umfrage unter den Teilnehmern durchgeführt, die damit endete, dass der überwiegende Teil der Mitglieder eine Beschränkung der Gruppe auf zugelassene Rechtsanwälte befürwortete.

Gleichwohl gilt dies nicht für Alt-Mitglieder – niemand sollte die Gruppe verlassen. Das Klima in dieser Gruppe ist freundlich und nett – aber der Name “Rechtsanwälte” dürfte missverständlch sein.

Es wurde deshalb nun eine zweite Gruppe gegründet: Rechtsanwälte – das virtuelle Nebenzimmer.

Aus der Gruppenbeschreibung:

Diese Gruppe wurde ausschließlich für aktuell zugelassene Rechtsanwälte gegründet.
Die Prüfung erfolgt anhand des öffentlichen Anwaltsverzeichnisses der BRAK:
http://www.rechtsanwaltsregister.org/
Wer dort nicht gelistet ist, wird gebeten, seine Zulassung anderweitig glaubhaft zu machen.
Wer ohne Klar- bzw. Realnamen unterwegs ist, wird gebeten, mit der Beitrittsanfrage die notwendigen Daten mitzuteilen, damit eine Überprüfung möglich ist. "Peter A. aus D." wird sonst nicht aufgenommen werden können.
Hier sind Rechtsanwälte "unter sich". Sie dient dem kollegialen Austausch. Fragen, Ideen, Geschichten aus dem Berufsalltag sind gerne gesehen – hochnäsige Arroganz von Besserwissern sollte unterbleiben.
Gegenseitiger Respekt ist selbstverständlich.

Nach 4 Tagen tummeln sich dort bereits 130 zugelassene Anwälte und Anwältinnen und diskutieren im Kollegenkreis aktuelle Rechtsfragen oder alltägliches aus dem Anwaltsleben. Die Gruppe dient, wie der Name schon sagt, als virtuelles Nebenzimmer, wenn man mal eben kollegialen Rat oder eine Einschätzung benötigt.

Außerdem gibt es einen Dateibereich, in dem eigene Arbeitshilfen, Muster aber auch erstrittene Urteile, die von allgemeinem Interesse sein könnten, dem Kollegenkreis zugänglich gemacht werden können.

Wer Freude am kollegialen Austausch auf Facebook hat, ist dort gerne willkommen: Rechtsanwälte – das virtuelle Nebenzimmer.

One Response to Hinweis für Kollegen: Neue Facebook-Gruppe nur für zugelassene Anwälte

  1. Wahrscheinlich würd ich nicht viel verstehen, dabei wäre es sicherlich interessant, dort mal Mäuschen zu spielen…😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: